Einblicke hinter die Kulissen

lightbox thumbnail

An Fertigteilen kommt heute kein Akteur bei der Planung von Industrie- und Gewerbbauten vorbei. Einen Blick in ihre industrielle Produktion bleibt den meisten Planungs- und Baubeteiligten allerdings verwehrt. Damit Studierende eine Vorstellung von der Fertigteil-Herstellung erhalten, bieten wir regelmäßig Exkursionen zu Unternehmen aus den Bereichen Produktion und Montage an. Dazu zählt unter anderem das Fertigteilwerk für konstruktive Fertigteile der DRÖSSLER Bauunternehmung in Wankendorf.

Einer 17-köpfige Gruppe von Studierenden des Fachbereiches Bauwesen an der Fachholschule Lübeck stellte Dipl.-Ing. Martin Scheunemann, Projektleiter des Ingenieurteams, am 7. November 2017 das Wankendorfer Werk vor. „Für die Arbeit im Bereich der Fertigteilplanung ist es hilfreich, wenn man den Produktionsprozess von Fertigteilen kennt. Als Ergänzung zum Studium bieten wir angehenden Bauingenieurinnen und -ingenieuren diesen Einblick in die Praxis gerne an!“, erläutert Martin Scheunemann.

Impressionen von der Exkusion:

 

Zurück zur Übersicht