Mit Brief und Siegel

lightbox thumbnail

Nach dem erfolgreichen Abschluss diverser Bauprojekte unter Verwendung der BIM-Methode wurde das Ingenieurteam Trebes gemeinsam mit seinen Partnern gemäß DIN 9001:2015 für die Prozesse und deren Anwendung bei der BIM-Methode zertifiziert.
Somit zählt Trebes zu einem der ersten Büros für Tragwerksplanung in Deutschland, welches für sämtliche Abläufe im BIM-Prozess die Qualitätsstandards der DIN 9001 nachweislich einhält. „Unserer Erfahrung nach erfordert die BIM-Methode eine Kultur der engen Zusammenarbeit sämtlicher Planungsbeteiligten. Sie wird durch abgestimmte Prozesse unter den Akteuren maßgeblich unterstützt und durch die Einhaltung der DIN 9001 auf ein hohes Niveau gebracht. Diese Transparenz ist neben der Herausforderung auch der Gewinn sowohl für Planer als auch für Bauherren, zu der wir uns gerne verpflichten!“, betont Wigand Grawe.

 

Zurück zur Übersicht