Ausdrucken (PDF)

Neubau des Verwaltungsgebäudes Stadtwerke Kiel

Neubau des Verwaltungsgebäudes Stadtwerke Kiel
  • Standort: Uhlenkrog 32, 24113 Kiel
  • Bauherr: Stadtwerke Kiel AG
  • Entwurf: bbp : Architekten bda
  • Fertigstellung: 2010
  • Typ: Geschäfts- und Wohnhäuser
  • Leistungen: Tragwerksplanung (Ausführungsplanung)

Basierend auf den Entwürfen der BBP Architekten Kiel erfolgte die Neuerrichtung des Firmensitzes der Stadtwerke Kiel. Vorrangiges Ziel der Standortkonzentration in Kiel-Hassee war die Bündelung und Optimierung von Arbeitsabläufen sowie die Schaffung einer modernen sowie freundlichen Arbeitsumgebung.

Der Neubau bietet Platz für rd. 480 Mitarbeiter und weist eine Bruttogeschoßfläche von ca. 11.100 m² auf. Das Bürokonzept steht im Zeichen des „open-space“. Offenheit und Transparenz sind prägend für die gesamte Struktur bzw. das Erscheinungsbild innerhalb des Gebäudes. Statisch tragende Wände sind ausschließlich im Bereich der aussteifenden Erschließungskerne und den Giebelbereichen zu finden.

Zur Gewährleistung größtmöglicher Flexibilität sowie optimalen Nutzung der Raumhöhen, erfolgte die Ausbildung der Geschossdecken als Flachdecken mit Betonkernaktivierung zur Regulierung des Gebäudeklimas. Zielsetzung ist der ressourcenschonende Betrieb des Bauwerks (Energetische Optimierung). Hierzu war die Wahl der verwendeten Baustoffe für die Tragstruktur zu optimieren.

Zurück


Kennen Sie schon diese Referenzen?