Ausdrucken (PDF)

Technologiezentrum Blomenburg – Geschäftshaus

Technologiezentrum Blomenburg – Geschäftshaus
  • Standort: Blomenburg 1 - 24238 Selent
  • Bauherr: Blomenburg Venture Park Trägergesellschaft mbH
  • Entwurf: Prof. Bernhard Winking Architekten BDA Brooktorkai 16 20457 Hamburg
  • Fertigstellung: 2004 - 2006
  • Typ: Geschäfts- und Wohnhäuser
  • Leistungen: Energiebedarfsnachweis, Schallschutznachweis, Tragwerksplanung (Ausführungsplanung), Tragwerksplanung (bis einschl. Genehmigungsplanung)

Das Blomenburg Klimaschutz Technologiezentrum biete jungen, innovativen Unternehmen die optimale Basis für Entwicklung und Wachstum. Der 4-stöckige Neubau mit einer Tiefgarage im Untergeschoss hat einen quadratischen Grundriss mit einer Kantenlänge von ca. 48 m und wurde als Ortbetonkonstruktion errichtet. Er befindet sich in dem historischen Areal der denkmalgeschützten Blomenburg und stellt auf harmonische Weise den Kontrast zwischen Vergangenheit und Zukunft dar. Das Tragwerk besteht im Wesentlichen aus wandartigen Trägern und unterzugsfreien Flachdecken und gewährt eine größtmögliche Flexibilität hinsichtlich der Nutzung. Zur Anbindung des Neubaus an die historischen Gebäude wurde eine geschlossene Fußgängerbrücke sowie ein zusätzlicher Zwischenbau im Burghang errichtet.

Mit diesem Bauvorhaben gingen umfangreiche Maßnahmen im Bestand einher, die aufgrund der hohen Anforderungen seitens des Denkmalschutzes sensibel umgesetzt werden mussten. Das gesamte Gebäude wird umweltschonend durch Erdwärme und solare Gewinne geheizt. Durch umfangreiche ernergetische Betrachtungen konnte diese ressourcensparende Energiegewinnung umgesetzt werden, so dass das Blomenburg Klimaschutz Technologiezentrum seinen Namen zu Recht trägt.

Zurück


Kennen Sie schon diese Referenzen?