Ausdrucken (PDF)

Überdachter Lagerplatz im Ostuferhafen Kiel – Schuppen 12

Überdachter Lagerplatz im Ostuferhafen Kiel – Schuppen 12
  • Standort: Ostuferhafen Kiel, Grenzstraße, 24149 Kiel
  • Bauherr: Seehafen Kiel GmbH & Co. KG, Schwedenkai 1, 24103 Kiel
  • Entwurf: Seehafen Kiel GmbH & Co. KG, Schwedenkai 1, 24103 Kiel
  • Fertigstellung: 2018
  • Typ: Logistikzentren und Lagerhallen
  • Leistungen: Tragwerksplanung (Ausführungsplanung), Tragwerksplanung (bis einschl. Genehmigungsplanung)

In Anlehnung an die Ausführung des vorhandenen Schuppens 6 wurde im Jahre 2017 der Schuppen 12 als offener Unterstand zur Einlagerung von Holz geplant.

Konstruktion – Allgemein

Die 1-schiffige Stahlkonstruktion überdacht eine Fläche von ca. 5.000 m². Das Satteldach verfügt über eine Neigung von 6° und einer Firsthöhe von ca. 10,30 m.

Die Tragstruktur der Halle besteht aus stählernen Zweigelenkrahmen, die sich auf die Stahlbetonsockel abstützen. Auf den Stahlträgern lagern in Dachneigung Stahlpfetten zur Befestigung der Dacheindeckung auf.

Konstruktion – Gründung

Die Gründung der Stahlhalle erfolgt flach durch Einzelfundamente mit aufgehenden Stahlbetonsockeln. Eine Stahlbetonsohle sowie umlaufende Frostschürzen liegen nicht vor. Als Halleninnenfläche dient das bestehende Pflaster.

Zurück


Kennen Sie schon diese Referenzen?