Ausdrucken (PDF)

Umbau und Erweiterung Gemeinschaftsschule Nortorf

Umbau und Erweiterung Gemeinschaftsschule Nortorf
  • Standort: Marienburger Straße 47-49 - 24589 Nortorf
  • Bauherr: Schulverband Nortorf
  • Entwurf: b & l architekten gmbh, Am Karpfenteich 7, 24787 Fockbeck
  • Fertigstellung: 2011
  • Typ: Bildungs- und Forschungseinrichtungen
  • Leistungen: Energiebedarfsnachweis, Schallschutznachweis, Tragwerksplanung (Ausführungsplanung), Tragwerksplanung (bis einschl. Genehmigungsplanung)

Die ehemalige Hauptschule und die ehemalige Realschule sind im Rahmen der Schulreform zur Gemeinschaftsschule Nortorf zusammengeführt worden. Um die vielfältigen zusätzlichen Aufgaben auf der Grundlage zeitgemäßer pädagogischer Konzepte bewältigen zu können, war auch eine Erweiterung der vorhandenen Räumlichkeiten unabdingbar.

Geplant und letztendlich beschlossen wurde ein Anbau mit Einbindung an den vorhandenen Gebäudeteil II.

Für die Umsetzung des Entwurfs erfolgte die Entwicklung eines Tragwerkes als Kombination aus Holz, Mauerwerk und Stahlbeton.

Die Massivdecke über dem Lehrerzimmer spannt mit Grundrissabmessungen von etwa 10 x 21 m ohne Stützen und Unterzüge auf die tragenden Wände.

Die Gründung erfolgte auf Einzel- und Streifenfundamenten.

Im Bereich der Einbindung in den älteren Gebäudeteil II waren umfangreiche Eingriffe in das bestehende Tragwerk zu lösen.

Andere Umbauten mit statischen Eingriffen erfolgten in weiteren Bereichen des Gebäudeteils II.

Zurück


Kennen Sie schon diese Referenzen?