Business as usual? Oder neue Wege erschließen

lightbox thumbnail

Nein, wir lamentieren an dieser Stelle nicht über die derzeitigen Einschränkungen!
Aber man braucht die jetzige Ausnahmesituation auch nicht schönreden: Sie betrifft schließlich alle und natürlich herrscht auch bei uns kein „business as usual“.

Wir haben unsere Arbeitsbedingungen den Umständen entsprechend verändert: Das viel diskutierte „Recht auf Homeoffice“ setzen wir in Form des „Mobilen Arbeitens“ schon seit Längerem um. Einige Mitarbeiter:innen sind dabei auf den Geschmack gekommen, so dass wir dieses Angebot auch zukünftig beibehalten. Im Büro arbeiten wir mit Abstand in „Kohorten“. Und last but not least unterstützt uns der Arbeitsmedizinische Dienst in Punkto Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie betriebliche Gesundheitsvorsorge.

So versuchen wir jetzt – auch für die Zukunft – neue Wege zu erschließen.
Kurzum: Wir sind weiterhin für Sie da und hoffentlich demnächst auch wieder von Angesicht zu Angesicht ohne AHA & Co.

Für 2021 wünschen wir Ihnen alles Gute – vor allem eine stabile Gesundheit!

Bis dahin: Ihr Trebes-Team

 

Zurück zur Übersicht