Man lernt nie aus!

lightbox thumbnail

Das hat sich unsere Dipl.-Ing. Anke Mau auch gedacht und den Fortbildungskurs „buildingSMART-/VDI-Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“ bestanden. 

Die Weiterbildung ist für ein einheitliches BIM-Verständnis und ein vergleichbares Kompetenzniveau qualifizierter BIM-Fachkräfte. Hierbei handelt es sich um die deutsche Umsetzung des weltweit einheitlichen Weiterbildungsstandards von buildingSMART International.

Die Umsetzung des fachlichen Informationsbedarfs in technisch-formale Informationsanforderungen ist eine komplexe Aufgabe, die besondere Kompetenzen erfordert und auf Erfahrungen sowie einer standardisierten Vorgehensweise basieren sollte. Frühes und regelmäßiges Teilen von Arbeitsständen, die Weitergabe und Nutzung von Daten sind Kernelemente von BIM und ermöglichen bessere Kommunikation, Koordination, Effizienz, Transparenz und Kontrolle.

Frau Mau hat sich seit 2016 dem Thema BIM gewidmet und aus den Erfahrungen unserer BIM-Projekte unseren Standard zur Modellierung und Modellprüfung entwickelt. Die umfangreichen Erfahrungen als Projektleiterin in Bereich der Tragwerksplanung bilden eine solide Grundlage zur Qualitätssicherung im Ingenieurteam Trebes sowie zur Übernahme der Gesamtkoordination vom BIM-Projekten.

Die Mitarbeiter*innen und auch die Geschäftsführung gratulieren sehr herzlich zu diesem Erfolg und wünschen viel Freude im neuen Aufgabenbereich! 

Zurück zur Übersicht